null

Walgreen

Walgreen

Beitragvon Franky » Do Jul 19, 2012 7:58 pm

Ich eröffne mal die Runde der amerikanischen Aktien mit:

Walgreen

Walgreen ist mit 7.760 Drogerien die größte Drogeriekette der USA. Die Läden sind eine Mischung aus Drogerie, Supermarkt und Apotheke. Verschreibungspflichtige und rezeptfreie Medikamente bilden das Kerngeschäft.
Bisher hat sich Walgreen ausschlie√ülich auf den US-Markt (50 Staaten sowie Guam und Puerto Rico) beschr√§nkt. In der j√ľngsten Vergangenheit wurde allerdings bekannt, dass sich das Unternehmen an Europas gr√∂√ütem Pharmah√§ndler Alliance Boots (3.300 Apotheken u. Drogerien) mit 45% beteiligen wird. Mit der Option, binnen der n√§chsten 3 Jahre die restlichen Anteile zu erwerben.
Positiv zu erw√§hnen ist die sehr gute Wettbewerbsposition. Walgreen kommt auf √ľber 20% Marktanteil.
Mit 54% Eigenkapital der Bilanzsumme ist das Unternehmen solide finanziert.
Bei einer konstanten Umsatzrendite zwischen 3,1 und 3,8 % in den letzten 10 Jahren fängt mein Herz nicht unbedingt an zu glucksen, allerdings darf man bei einem Unternehmen aus dem Einzelhandel wohl nicht viel höhere Werte erwarten.
Der Gewinn je Aktie wurde bis auf 2009 (7% R√ľckgang) in jedem der letzten 10 Jahre gesteigert.
Negativer Punkt ist der intensive Wettbewerb, sowie der globale Sparzwang im öffentlichen Gesundheitswesen.
Au√üerdem hat das Unternehmen angek√ľndigt, den Vertrag mit dem Krankenversicherer Express Scripts √ľber die Lieferung von Medikamenten nicht zu verl√§ngern. Dadurch werden sicher einige Express-Script-Kunden verloren gehen.

Aufgrund der o.g. negativen Punkte und der angek√ľndigten Alliance Boots √úbernahme ist der Aktienkurs in den letzten 12 Monaten doch stark unter Druck geraten (-26%).
Dies ist aber auch der Grund, warum ich mir die Aktie einmal genauer angeschaut habe.
Durch die √úbernahme wird Walgreen eindeutig an die globalen Branchenspitze aufsteigen und damit seine internationale Expansion starten. Dazu kommt, dass die Unternehmen durch den Zusammenschluss enormes Einsparpotenzial haben und mit ihrer geb√ľndelten Einkaufsmacht den Sparma√ünahmen im Gesundheitswesen die Stirn bieten k√∂nnen.

Da ich mir bei dieser Situation noch unsicher bin, w√ľrde ich mich √ľber Kommentare und Anregungen zu Walgreen freuen!

Gruß Franky
Franky
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jul 19, 2012 7:52 pm

Walgreen

 

Re: Walgreen

Beitragvon Franky » Do Jul 19, 2012 7:59 pm

Hier noch ein kleiner Zusatz zum vorherigen Eintrag, da ich diesen schon gestern geschrieben habe:

Walgreen hat heute bekanntgegeben, dass mit Express Scipts nun doch wieder ein mehrjähriges Abkommen geschlossen wurde.

Der Kurs stieg heute um mehr als 10%.
Franky
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jul 19, 2012 7:52 pm

Re: Walgreen

Beitragvon Ulrich » Fr Jul 20, 2012 12:31 am

Danke Franky,

sehr schön vorgestellt und ein sehr interessanter Wert, der auch mir gefällt. Habe ich gar nicht gekannt :) .

Sieht sehr sch√∂n aus, der Deal heute scheint ja generell sehr gut anzukommen. Die Dividendenentwicklung mit √ľber 20% in den letzten 5 Jahren ist auch sehr stark.

KGV unter 12, 3,6% Dividende und ein gutes Geschäftsfeld.

Der Kurs läuft ja leider seid einiger Zeit nach unten (weiß nicht wie lange Du schon dabei bist). Aber vllt. kommt hier wirklich die Trendwende. Mit einem Kurs von 7*Cashflow, der guten Entwicklung und einigem Potential ist ein Einstieg zu diesen Kursen sicher nicht verkehrt.

Behalte ich im Auge ;) . Nochmal Danke

Lieber Gruß und Dir ein schönes Wochenende
Ulrich
Benutzeravatar
Ulrich
Site Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa Jun 16, 2012 2:57 pm

Re: Walgreen

Beitragvon Jonas » Sa Sep 22, 2012 12:38 pm

Befasse mich erst seit kurzem mit diesem Thema. Wie sieht denn die aktuelle Entwicklung dieser Aktie aus?
Jonas
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Sep 22, 2012 12:36 pm

Re: Walgreen

Beitragvon Ulrich » Mi Sep 26, 2012 3:45 pm

Also seit Juli hat sich am Kurs nicht viel getan.

Die Analysten sehen Walgreen wieder im Aufwind und die Gewinnaussichten f√ľr die n√§chste Zeit wurden jetzt schon mehrfach nach oben korrigiert. F√ľr 2013 wird ein Gewinn pro Aktie von 3,08 $ gesch√§tzt. Damit liegt das KGV f√ľr n√§chstes Jahr dann bei 11,7 (bei Kurs 36,14 $ ).

Guter Cashflow, gute Dividende (√ľber 3 % ) und gutes Wachstum auch im n√§chsten Jahr. Sieht gut aus... Gibt recht wenig News, liegt aber am konservativen Gesch√§ftsfeld.
Benutzeravatar
Ulrich
Site Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa Jun 16, 2012 2:57 pm

Re: Walgreen

Beitragvon provinzler » Fr Sep 28, 2012 3:41 am

Das Problem ist wohl, dass neue potente Mitspieler wie Walmart offensichtlich in diesen Markt mit hineindrängen...
provinzler
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Jul 31, 2012 7:36 am


Zur√ľck zu US und kanadische Aktien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast