null

Paychex

Paychex

Beitragvon Franky » Di Nov 20, 2012 6:41 pm

Ich wollte Euch mal einen direkten Konkurrenten von ADP (Automatic Data Processing, hat Ulrich im Mai 2012 bereits vorgestellt) vorstellen.

Das Unternehmen ist nach ADP in den USA der zweitgrößte Dienstleister für Lohn- und Steuerabrechnungen. Hierbei konzentriert sich Paychex auf kleine und mittlere Unternehmen mit weniger als 200 Beschäftigten.
Fast der gesamte Umsatz wird in den 100 US-Niederlassungen generiert. Ein kleiner Teil fällt noch auf die 4 Niederlassungen in Deutschland.

Hervorzuheben sind:
- die stabile Dividende (2001: $ 0,42 je Aktie, 2011: $ 1,27, aktuell 4,2 % Dividendenrendite)
- konstante Gewinnentwicklung (2001: $ 0,73 je Aktie, 2011: $ 1,51, kleiner RĂĽckgang nur in 08 und 09)
- die hohe Umsatz- (2011: 24 %) und Eigenkapitalrendite (2011: 34 %).

Desweiteren wird nur wenig Geld für Investitionen benötigt, was zur Folge hat, dass der größte Teil vom Gewinn als Dividende ausgeschüttet wird.

Die durchschnittl. Eigenkapitalquote der letzten 12 Jahre liegt bei 28,4 % und beträgt aktuell 28,8 %.

Das Problem ist auf jeden Fall die Arbeitsmarktsitutation in den USA. Die Situation ist zum GlĂĽck nicht mehr ganz so negativ.

Aus Paychex wird sicher kein Tenbagger, allerdings bekommt man ein echtes Value-Unternehmen mit einer starken Marktposition. Die hohen Umstiegskosten beim Lohnabrechnungsgeschäft führen zu einer hohen Kundenloyalität, dadurch können auch leichter Preiserhöhungen durchgesetzt werden.

Hier ein kleiner Vergleich mit dem größten Konkurrenten:

Durchschnitll. Umsatzrendite von 01 bis 12 Paychex 25,7 % ADP 13,9 %
Durchschnitll. Eigenkapitalrendite von 01 bis 12 Paychex 32,6 % ADP 21,9 %
Durchschnitll. Eigenkapitalquote von 01 bis 12 Paychex 28,4 % ADP 21,9 %

Qualität hat ihren Preis, dies sieht man auch in den Kennzahlen:

KGV Paychex 19 ADP 16,6
KBV Paychex 6,8 ADP 3,8


Ich freue mich schon auf Eure Kommentare! :)

GruĂź Franky
Franky
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jul 19, 2012 7:52 pm

Paychex

 

Re: Paychex

Beitragvon Ulrich » Di Nov 20, 2012 11:38 pm

Danke Franky.

Die Branche ist ne sichere Burg und zudem kann sie in wirtschaftlichen Zeiten auch profitieren.

Die Kennzahlen sind im Vergleich zu ADP echt sehr gut. Es wird aber inzwischen ganz schön viel ausgeschüttet; wobei man in der Branche wohl eh nicht soviel Geld für Capex braucht.

Behalte ich mal im Auge, bei ner bischen günstigen Bewertung sicher ein guter Wert um Nachts gut schlafen zu können :).

Schön, dass jemand das Forum nutzt :)
Benutzeravatar
Ulrich
Site Admin
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa Jun 16, 2012 2:57 pm

Re: Paychex

Beitragvon Franky » Do Nov 22, 2012 10:10 am

Werde auf jeden Fall beim nächsten größeren Rücksetzer einsteigen.

Was die Bewertung betrifft:
Das durchschnittl. tiefste KGV in den Jahren 2001 bis 2012 liegt bei 21,4. Bei einem aktuellen KGV von 19 ist die Bewertung nicht zu hoch.
Franky
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Jul 19, 2012 7:52 pm


ZurĂĽck zu US und kanadische Aktien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast